Informatik-Biber 2018

Im Zeitraum vom 05. bis 16. November nahmen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Informatikunterrichts an dem Wettbewerb „Informatik-Biber 2018“ teil. Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen. Dabei handelt es sich um einen Online-Test mit altersgerechten Aufgaben aus der Informatik.

Weiterlesen: Informatik-Biber 2018

Chatten, Chansons und Waffeln

Der deutsch-französische Tag wurde auch am Gymnasium Eschenbach gebührend gefeiert. In der Pausenhalle ertönte französische Musik und es gab frische Waffeln. Aber auch im Unterricht wurde die deutsch-französische Freundschaft lebendig:

Weiterlesen: Chatten, Chansons und Waffeln

Schick sehen sie aus...

Es ist mittlerweile Tradition, dass unsere Mädels und Jungs der 10. Jahrgangsstufe am ersten Schultag nach dem Abschlussball in festlicher Robe zum Unterricht erscheinen. Wir finden: Das ist spitze!

Weiterlesen: Schick sehen sie aus...

Geschichte zum Greifen nah - die Q11 im Museum für Industriekultur

Rotierende Schwungräder mächtiger Dampfmaschinen aus Stahl, klappernde Transmissionsriemen, die Bohrhämmer und anderes Werkzeug mit dieser Rotation verbinden: Die Schüler der Q11-Geschichtskurse von Herrn Klaus Ginglseder und Herrn Christian Körber konnten im Nürnberger Museum für Industriekultur auf ihrer Exkursion am 8.2.2019 sinnlich erleben, wie tiefgreifend die Industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts die Arbeitswelt der Menschen verändert hat.

Weiterlesen: Geschichte zum Greifen nah - die Q11 im Museum für Industriekultur

"Schule mit Courage"

Zusammen mit den fünften Klassen hat das P-Seminar "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" das Treppenhaus zum Lehrerzimmer gestaltet. Ein tolles Projekt, eine schöne Gemeinschaftsarbeit und ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Weiterlesen: "Schule mit Courage"