Schülerinnen als Designerinnen

Junge Ideen und Entwürfe für die Innengestaltung eines Reisebusses waren die eine Seite – die Anfordernisse der Praxis und die Erfahrung eines Busunternehmens waren die andere Seite: Dies geschickt zu kombinieren, beiden Seiten gerecht zu werden und dann zu sehen, wie der Entwurf in die Realität umgesetzt wird – dies erlebten Nele Hackenberg (Klasse 8a) und Isa Gnan (Klasse 9c). Beide konnten sich davon überzeugen, wie ihre persönlichen Design-Ideen in einem neuen Bus der Firma Cermak umgesetzt wurden.

Weiterlesen: Schülerinnen als Designerinnen

Schüler tauschen ihr Klassenzimmer mit Büro und Werkstatt ...

... und lernen viel über betriebliche Aufgabenbereiche und eigene Stärken.

Wo stecken meine Talente? Was kann ich eigentlich besonders gut? Welche Studiengänge und Ausbildungen wären daher für mich prädestiniert? Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eschenbach konnten auf diese Fragen durchaus Antworten erhalten, denn es galt für sie in der letzten Woche vor den Weihnachtsferien, das Klassenzimmer mit Büroräumen und Übungswerkstätten des ÜBZO (Überbetriebliches Bildungszentrum in Ostbayern) in Weiherhammer einzutauschen.

Weiterlesen: Schüler tauschen ihr Klassenzimmer mit Büro und Werkstatt...

Merry Christmas Everyone

Eine voll besetzte Aula, ein wunderbarer Weihnachtsbaum und Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse, die ihre Gäste mit Gesang und instrumentalen Stücken unterhielten. Alle Chöre des Gymnasium (Unterstufenchor, Mittelstufenchor, der Oberstufenchor und das Vokalensemble) sowie die drei Chorklassen der fünften, sechsten und siebten Jahrgangsstufe, die Schulband, das Orchester und mehrere Solisten zeigten ihr Können.

Weiterlesen: Merry Christmas Everyone