Der Wahlkurs „Italienisch“ in Leno

Beim Schüleraustausch immer im Mittelpunkt steht auch das Ziel, sich gegenseitig zu verstehen und, falls es überhaupt notwendig ist, Vorurteile über die kulturellen Eigenarten der Gastgeber mit einem Augenzwinkern zu beleuchten. Weitere Schwerpunkte der Klassenfahrt des Wahlkurses „Italienisch“ liegen im gemeinsamen Kennenlern- und Besichtigungsprogramm. Italienisch pauken ergab sich für die 25 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe wie von selbst durch die lebendige Konversation.

Weiterlesen: Der Wahlkurs „Italienisch“ in Leno

„Experimente antworten“ - Ein Superpreis für das Gymnasium Eschenbach

Mit „Aus der Luft gegriffen?“, „Eine spannende Sache“ und „Krawall und Remmidemmi!“ waren die Experimentieraufgaben der drei Wettbewerbsrunden für die Jahrgangstufen 5 bis 8 im vergangenen Schuljahr überschrieben. Fabian experimentierte dabei äußerst kreativ und überaus erfolgreich mit Hefepilzen, stellte stabile Seifenblasenprodukte in den unterschiedlichsten Formen her, spannte lange Gummibänder über das elterliche Grundstück, um Schwingungen zu untersuchen und baute darüber hinaus noch eine kunstvoll verzierte E-Gitarre.

Weiterlesen: „Experimente antworten“ - Ein Superpreis für das Gymnasium Eschenbach